REPARATUR & SERVICE PUMPEN KONTAKT PRESSE & NEWS ANFAHRT

15.04.2008 Ready, steady, go!

Da steht er, der neue Pumpen- und Motorenprüfstand der Bartsch-Pumpen GmbH. Ein imposanter Vorlaufbehälter, Rohrleitungen aus Edelstahl und sensible Elektronik, damit sollen zukünftig die Pumpen auf Leistung geprüft werden.

Pumpen- und MotorenprüfstandDie technischen Eckdaten sind beeindruckend:

  • Fördermengen bis 100 m³/h
  • Drücke bis 20 bar
  • Motoren bis 55 kW, 500 V

Über den Vorlaufbehälter mit einem Volumen von 5000 l werden die zu prüfenden Aggregate mit kaltem Wasser versorgt. Der Motor wird mit einem separaten Schaltschrank verbunden, so dass die Pumpen über einen Frequenzumformer betrieben werden können. Durch das druckseitige Eindrosseln des Förderstromes kann die Kennlinie der Pumpe abgefahren werden. Die Fördermenge wird mit Hilfe von 3 induktiven Durchflussmessern ermittelt und kann digital abgelesen werden. Somit kann sichergestellt werden, dass die Pumpe gemäß Auslegungsdaten unser Haus verlässt, unser Beitrag zu mehr Betriebssicherheit!




  
zurück
Bartsch-Pumpen GmbH | D-49134 Wallenhorst | Hullerweg 20 | Fon: 05407/830720 | Fax: 05407/830767
HOTLINE: 0 54 07 - 83 07 24 | | | | | SITEMAP | ZERTIFIKAT | DOWNLOAD