REPARATUR & SERVICE PUMPEN KONTAKT PRESSE & NEWS ANFAHRT

28.01.2009 Verbriefte Qualität

Grundfos und seine Partner erhalten SGS-Zertifikat

Als erster Pumpenhersteller lässt die Grundfos GmbH ihre autorisierten Service Partner und Industriepartner von einer unabhängigen Zertifizierungsgesellschaft prüfen. Den Auftrag dazu hat Grundfos der SGS-ICS Gesellschaft für Zertifizierungen erteilt. Das ist eine Tochtergesellschaft der schweizerischen Société Générale de Surveillance (SGS), zu der in Deutschland auch das Institut Fresenius und der TÜV Saarland gehören.

"Die Zusammenarbeit mit einer so erfahrenen Gesellschaft wie SGS wird unser Qualitätsmanagement einen weiteren großen Schritt nach vorn bringen", sagt Ralf Siekmann, Servicemanager bei Grundfos. "Das Prüfungsverfahren wird uns dabei helfen, die Stärken unserer Partner zu fördern und Schwächen zu beseitigen." Die autorisierten Service Partner übernehmen in ganz Deutschland den Service für Grundfos-Kunden aus Industrie und Wasserwirtschaft. Die Industriepartner arbeiten als regionale Handelspartner speziell für Betreiber industrieller Anlagen. Auch die grundfoseigenen Servicecenter in Erkrath und der Service-Workshop in Wahlstedt werden sich anschließend der Überprüfung unterziehen.

Erste Prüfung erfolgreich vollzogen
Grundlage des SGS-Verfahrens sind zwei verschiedene Fragenkataloge. Der eine dient zur Prüfung der autorisierten Service Partner und zielt insbesondere auf ihre Leistungsfähigkeit in den Service-Dienstleistungen ab. Der andere richtet sich an die Industriepartner und betrachtet deren Vertriebs- und Marketingausrichtung. Beiden Katalogen gemeinsam sind Qualitätsfragen wie: Ist das Lager effizient und gut bestückt? In welchem Zustand befinden sich die Gebäude und Werkstätten des Unternehmens? Wie gut ist der Dienstleister erreichbar? Wie kommuniziert er nach außen? Anschließend stuft SGS-ICS die überprüften Unternehmen in die Kategorien Gold, Silber oder Bronze ein.

"Wir wollen unsere Prozesse systematisch optimieren", sagt Andreas Mäckle, Leiter Vertrieb Industriepartner. "Dabei hilft auch der Wettbewerb um Gold, Silber und Bronze."

Der Bartsch-Pumpen GmbH wurde in den Bereichen Industriepartner und Servicepartner der Status "Silber" verliehen!





  
zurück
Bartsch-Pumpen GmbH | D-49134 Wallenhorst | Hullerweg 20 | Fon: 05407/830720 | Fax: 05407/830767
HOTLINE: 0 54 07 - 83 07 24 | | | | | SITEMAP | ZERTIFIKAT | DOWNLOAD